Geistiges Heilen

Es gibt keine Materie an sich!
Alle Materie entsteht und besteht nur
durch eine Kraft, welche die
Atomteilchen in Schwingung bringt und
sie zum winzigsten Sonnensystem des
Atoms zusammenhält. Da es aber im
ganzen Weltall weder eine intelligente
noch eine ewige Kraft gibt, so müssen
wir hinter dieser Kraft einen bewussten,
intelligenten Geist annehmen.
-- Prof. Dr. Max Planck

In den Seminaren und den Einzelsitzungen zum „Geistigen Heilen“ werden Übungen aus dem Meditationszweig des Yogas vermittelt.

Viele dieser Praktiken, wie z. B. Visualisationstraining, Entspannungstechniken, sowie der bewusste Umgang mit Gedanken und dem Atem, erfahren auch im Bereich der Psychoneuroimmunologie immer mehr an Bedeutung.

Über geistige Impulse kann die körperliche und seelische Gesundheit verbessert werden.

Einzelsitzungen nach telefonischer Vereinbarung: Stefan Klatt 09625-219 60,- Euro
Einführungsnachmittag mit Übungen und Vortrag in Amberg
Malteserplatz 14 Termin: 2. Dez. 2017 14.00 h – 17.30 h
 39,- Euro
Jahresseminar „Geistiges Heilen“ 2018
10 Abende mit einem monatlichen Treffen
Jeweils dienstags 20.00 h
Beginnt ab dem 30. Jan. 2018
 195,- Euro